KME Anti-age


Analytical Healthcare system KME
Für alle, die an ihre Langlebigkeit denken

Über KME
Аналитическая система КМЄ
«Man braucht sehr lange, um jung zu werden»
Pablo Picasso

…Wir können nicht in der Zeit verreisen und wir können den Zeitlauf nicht anhalten. Aber wer hat gesagt, dass wir die Zeit nicht verzögern können? Wir reden über die Zeit, die so schnell rennt. Und jedes Jahr wird noch eine neue Kerze auf unserem Geburtskuchen angezündet…

…Wir können nicht in der Zeit verreisen und wir können den Zeitlauf nicht anhalten.
Aber wer hat gesagt, dass wir die Zeit nicht verzögern können? Wir reden über die Zeit, die so schnell rennt. Und jedes Jahr wird noch eine neue Kerze auf unserem Geburtskuchen angezündet…

Ich möchte Sie fragen, was bedeutet für Sie, schön und jung zu sein?
Inwieweit ist es für Sie wichtig?
Möchten Sie länger jung bleiben, weil Sie Angst vor Alter haben oder weil Sie sich um sich sorgen? Was sind Sie bereit zu tun, um länger leben zu können?

Der Wunsch, möglichst lange jung zu bleiben, ist für Menschen natürlich. Einige sind bereit, die Jugend um jeden Preis zurück zu bekommen, die anderen sind ständig auf der Suche nach «Elixier der Unsterblichkeit», der die Zeit zum Stehen bringen kann. Viele wollen die Gesetze der Natur umgehen. Sie bleiben dabei in der Illusion, dass sie für immer ihre Gesundheit und junges Aussehen aufbewahren können.

Der Wunsch, möglichst lange jung zu bleiben, ist für Menschen natürlich. Einige sind bereit, die Jugend um jeden Preis zurück zu bekommen, die anderen sind ständig auf der Suche nach «Elixier der Unsterblichkeit», der die Zeit zum Stehen bringen kann. Viele wollen die Gesetze der Natur umgehen. Sie bleiben dabei in der Illusion, dass sie für immer ihre Gesundheit und junges Aussehen aufbewahren können.

Es ist wirklich so: Je älter der Mensch wird, desto mehr denkt er an Anti-Aging. Und das ist eine sehr erfreuliche Nachricht. Das bedeutet doch, wenn man länger wohnen möchte, dann liebt der Mensch sein LEBEN. Das ist unter anderem der erste und der wichtigste Grundsatz am Anti-Aging-Ansatz: LEBEN muss man mögen! Und nicht das einfache Leben, sondern ein langes und gutes Leben.

Die Hauptsache: Lassen Sie sich nicht von Zahlen beeinflussen.
Das Alter ist nur ein Datum.



CME Swiss AG

An wen richtet sich das KME-Anti-Age?

Кто использует KME

Anti-Aging-Spezialist

Ernährungsberater, Valeology

Wellness-Spezialisten

Psychotherapeuten und Psychoanalyst

Berater für einen gesunden Lebensstil

Jeder unabhängig vom Alter

Кто использует KME
Anti-Aging-Spezialist
Ernährungsberater, Valeology
Wellness-Spezialisten
Psychotherapeuten und
Psychoanalyst
Berater für einen gesunden Lebensstil
Jeder unabhängig vom Alter

Зачем нужен KME Das KME-Anti-Age macht es für jeden
möglich, sein Alter unter Kontrolle zu halten.

Зачем нужен KME Anhänger gesunder Lebensweise können für sich
auch eine ausgewogene Ernährung und optimale körperliche Belastungen in einem Plan erstellen lassen.

Зачем нужен KME Ein moderner Mensch lässt seine Leistungsfähigkeit
und Qualität der Gesundheit ansteigen

Зачем нужен KME Ein aufmerksamer Mensch schenkt es seinen Eltern,
damit sie länger leben, oder seinem Partner, damit seine Lebensqualität erhalten bleibt.

Зачем нужен KME Für einen Unternehmer wäre es eine effiziente Einkommensquelle.

wave-3

Warum ist KME-Anti-Age nützlich?

Der Berater im Аnti-Age-System kann unter praktischem Einsatz seiner Kenntnisse und Erfahrungen in der Gesundheitsverbesserung dazu beitragen, dass sein Kunde ein bewusstes Verhältnis zur physischen und emotionalen Gesundheit bildet, und dadurch seine aktive Lebenszeit verlängert wird.

Ein Ernährungsberater, der Kenntnisse über die chemische und energetische Zusammensetzung von verschiedenen Lebensmitteln sowie Produktionstechnologien hat, kann für den Kunden einen Ernährungsplan zusammenstellen, bei der das Alter, der Gesundheitszustand und Lebensstil des Kunden beachtet werden. Er wird ihn mit Empfehlungen zum Abführen von schädlichen Elementen, Atem, physischer Belastung begleiten.

image-3

Diejenigen, die in einem guten physischen Zustand sein wollen, bekommen vom Fitnesstrainer ein individuelles Trainingsprogramm ohne Überlastungen und Übertrainingszustände. Er führt auch eine Trainingsberatung durch, in der es darum geht, wie ein ausgewogenes und zielorientiertes Trainingsprogramm zur Verjüngung des Körpers beitragen kann.

Für einen erfahrenen Arzt wird es nicht schwierig sein, die Heilungsprozesse des Körpers in Gang zu setzen. Beginnend mit der Untersuchung des Lebensstils und des Lebensrhythmus, der Gewohnheiten eines Menschen, der Ressourcen seines Körpers und der Fortsetzung eines individuellen Rehabilitationsplans kann der Arzt echte Bedingungen für seine Verjüngung schaffen.

Der Physiotherapeut findet ein individuelles Programm zur Gesundheitsverbesserung für den Patienten, seine individuelle Situation und Gesundheitszustand beachtet. Dieses hat sich zum Ziel gesetzt, die Leistung des Organismus im Allgemeinen ansteigen zu lassen. Nach Bedarf wird er auch den Patienten beraten und medizinisch überwachen.

Картинка прибора

Ein Spezialist auf dem Gebiet der Psychosomatik und Psychoanalytiker hat dadurch die Möglichkeit, einen optimalen Kontakt zu einem Klienten herzustellen und seinen physischen und emotionalen Zustand schnell zu beurteilen. Analysieren Sie und geben Sie ihm ein Verständnis für die Beziehung zwischen erlebten Situationen und internen Konflikten mit seinem aktuellen psycho-emotionalen Status.

image-4

Der Experte aus dem Bereich der Schönheitsindustrie führt nicht nur einen anstehenden Pflegetermin für kosmetikbasierte Verjüngung des Aussehens durch. Er hilft auch, dass der Organismus von innen wieder gesund ist. Dabei bleibt die gepflegte Person länger jung und gesund. Heutzutage legt der moderne Mensch großen Wert nicht nur auf ein ästhetisches Ergebnis. Er braucht auch Gesundheit, Kraft und Energie.

Ein erfolgreicher Mensch bringt sich selber bei, schnell und effizient gesund zu werden, indem er die Grundsätze des Systems einsetzt. Er gewinnt neue Kenntnisse über seinen Körper, die ihm dabei helfen, einen aktiven Lebensstil zu führen und dazu noch einen individuellen Plan zusammenzustellen. Dieser Plan soll sich seinen individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Dadurch muss auch das physisch aktive und vollkommene „goldene Alter“ gesichert werden.

Mit dem KME-System können Sie im Alltag Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Lieben rechtzeitig unterstützen. Durch die individuelle Anwendung des Systems kann jedes Familienmitglied, einen optimalen Ansatz für seinen Lebensstil entwickeln und dabei die Bedürfnisse und Fähigkeiten des Organismus im Bereich Ernährung, körperliche Aktivität und Stressresistenz berücksichtigen.

image-5

SCHLÜSSEL ZUM LÄNGEREN AKTIVEN
LEBEN NACH DEM KME-SYSTEM

Unter dem Weg zum aktiven längeren Leben versteht man eine systemische, kontinuierliche und regelmäßige Sorge des Menschen um seine Gesundheit. Bei der Umsetzung des Projekts „Aktives längeres Leben“ geht es um die Erstellung und Einführung eines individuellen Programms für Gesundheitskontrolle, -erhaltung und -korrektur. Auf dem Weg zur Entwicklung und Förderung des Projekts „Aktives längeres Leben“ macht das KME-System es möglich, regelmäßig den Zustand des menschlichen Organismus zu analysieren und all seine Lebenssysteme in Balance zu bringen.

wave-1-bg

Auswertung des Zustandes von Funktionssystemen des Körpers.

Der Körper eines Menschen bildet ein einheitliches (unteilbares) System, dessen Funktionalität durch unterschiedliche Systeme (Nerven-, Herz-Kreislauf-, Verdauungs-, Immun-, Hormonsystem usw.) beeinflusst wird. Die Organe des Systems funktionieren nicht abgesondert voneinander, sondern sind zur Sicherstellung der einheitlichen Lebenstätigkeit des ganzen Körpers vereinigt. Die Gesundheit und Lebenserwartung jedes Menschen hängen davon ab, wie gut jedes einzelne System im Körper funktioniert. Altersbedingt verändern sich diese Systeme mit unterschiedlicher ungleichmäßiger Geschwindigkeit. Bei jedem Menschen ist es ein individueller Prozess. Man unterscheidet zwischen dem physiologischen Altern, das altersbedingt durch allmählichen und gleichmäßigen Abbau von allen körperlichen Funktionen gekennzeichnet wird, bei dem die Arbeitsfähigkeit und allgemeine Aktivitäten im Laufe des längeren Zeitabschnitts erhalten bleiben; und dem pathologischen Altern, das als Folge von unterschiedlichen pathologischen Zuständen auftritt, die ein ungleichmäßiges Altern im Körper auslösen und den Alternsprozess beschleunigen. Das vorzeitige Altern des menschlichen Körpers steht in einem direkten Zusammenhang mit der gestörten Balance von allen Abläufen im Organismus. Dank dem KME-System ist es möglich, die Funktionalität jedes einzelnen Systems auszuwerten.

  • Auswertung des Zustandes von Organen und Geweben der Funktionssysteme.
  • Jedes Funktionssystem beinhaltet bestimmte Organe und Gewebe, die seine Funktionalität beeinflussen. Als Beispiel kann man das Verdauungssystem anführen, das aus Darm, Leber, Magen usw. besteht. Das KME kann den Zustand und die Funktionalität von jedem dazugehörigen Organ bestimmen.
    • Gewebemetabolismus.
    • Das Gewebe jedes Organs besteht aus Sonderzellen und Umgebung, in der diese Zellen leben und funktionieren. Diese Umgebung nennt sich „extrazelluläre Matrix“. Wie schnell die Prozesse in einem Organ ablaufen, hängt davon ab, wie aktiv die Zellen dieses Organs sowie der extrazellulären Matrix funktionieren

      • Extrazelluläre Matrix.
      • Extrazelluläre Matrix (EZM) stellt eine äußerst spezifische Umgebung dar, die ausschließlich für Zellen eines bestimmten Organs charakteristisch ist. Die EZM ernährt die Zellen dieses Organs über Blutkapillare, von denen die Matrix durchgedrungen ist. Die Gewebemetaboliten (Ausscheidungsprodukte von Organzellen) werden über die EZM durch venöse Gefäße und Lymphgefäße ausgeführt. Die Matrix sorgt auch für regelmäßige Zusammenwirkung der Zellen dieses Organs. Durch die EZM werden regulatorische Signale weitergeleitet, von denen die Funktionalität der Zelle geregelt wird. Die Störung der Struktur und Matrix gilt als Grundursache für alle Krankheiten und Altern des Körpers.

      • Zustand des Gefäßsystems der Matrix.
      • In der Matrix sind folgende Gefäße vorhanden: arterielle, venöse und Lymphkapillare. Über arterielle Kapillare wird den Zellen die Ernährung zugeführt. Venöse und Lymphkapillare sind für Ausführung der Zellen Metabolite und Toxine verantwortlich. Durch den Zustand der in der Matrix vorhandenen Kapillare wird sowohl die Funktionalität der ganzen EZM als auch von allen Zellen beeinflusst.

      • Ernährungsfunktion der EZM (Ernährung der Zellen)
      • Arterielle Kapillare in der Matrix führen Nährstoffe und Sauerstoff zu, erforderlich für Lebenstätigkeit der Zellen. Wird die arterielle Mikrozirkulation gestört, so wird das Gewebe des Organs weniger ernährt.

      • Drainagefunktion der EZM.
      • Die Drainagefunktion der Matrix (Ausführung der Metaboliten und Toxine) wird durch venöse und Lymphkapillare erfüllt. Das Arterienblut kann in die Matrix nicht nur Nährstoffe für Zellen bringen, sondern auch exogene (äußerliche) Toxine. Die Ausscheidungsprodukte können endogene (innerliche) Toxine beinhalten. Diese Toxine (sowohl endogene als auch exogene) bleiben größtenteils in der Matrix. Sie werden dort angesammelt und abgelagert, wodurch ein bestimmtes Organ und der ganze Körper toxisch belastet werden. Die gestörte Funktionalität des Drainagesystems im Organgewebe führt zur Ansammlung von Toxinen, Eintreten von Risiken und Erkrankungen.

      • o Regulatorische und kommunikative Funktion der EZM.
      • Über arterielle Kapillare werden in die Matrix aus Blut unterschiedliche regulatorische Moleküle zugeliefert, z.B. Hormone, Fermente, Immunoglobulin usw. Dabei werden in Gewebezellen ihre eigenen regulatorischen Moleküle (Zytokine, Wachstumsfaktoren usw.) produziert. Die regelhafte Matrixstruktur (d.h. der regelhafte Gewebeaufbau), das Nichtvorhandensein der Toxine in der Matrix sorgen für optimale Funktionsaktivität der regulatorischen Moleküle im Gewebe. Das KME-System macht es möglich, den Zustand von allen Funktionen der Matrix auszuwerten und ggf. diesen zu korrigieren.

    • Intrazellularer Metabolismus
    • Jede Funktion des Organs wird durch Lebensaktivität dessen Zellen gesichert.

      • Auswertung der energetischen Funktion der Zelle.
      • Die energetische Funktion der Zelle wird durch ihre eigenen „energetischen Stationen“ gesichert. Diese heißen Mitochondrien. Mit zunehmendem Alter und bei Krankheiten wird die Zahl der Mitochondrien innerhalb jeder Zelle wesentlich geringer. Die gestörten Mitochondrien können nicht nur die Störung der gesamten Funktion der Zelle verursachen, sondern auch diese komplett zerstören.

      • Auswertung des Zustandes der intrazellularen Synthese (synthetische Funktion der Zelle).
      • Die Zelle synthetisiert (erzeugt) eine hohe Anzahl von unterschiedlichen Stoffen, um die Funktionalität des Organs zu versorgen. Die synthetische Funktion der Zelle hängt sowohl von der eigenen Energie der Zelle als auch von der richtigen Reihenfolge deren Funktionalität ab. Jegliche Veränderungen der intrazellulären Synthese beeinflussen die Funktionalität und Struktur des Organs. Sie haben auch Auswirkungen auf Qualität und Menge der von ihm erzeugten funktionellen Molekülen.

      • Auswertung des Zustandes der Ausscheidungsfunktion (exkretorische Funktion)
      • Jede Zelle sammelt, während ihr Funktionieren eine hohe Zahl der “gestörten” Moleküle an, die Zellfunktion ruinieren und als intrazelluläre Toxine gelten. Die Zellen verfügen über Mechanismus zur Beseitigung von solchen “Störungen”. Dieser Prozess der intrazellulären Drainage, Reinigung heißt Autophagie. Die Kontrolle über den Zustand der Autophagie ist ein wichtiger Faktor, damit die Funktionalität der Zelle erhalten bleibt.

      • Auswertung der Schutzfunktion der Zelle.
      • Die Funktion jeder Zelle ist auf die Erfüllung und Erhalt der Funktionalität des ganzen Organs gerichtet. Die Natur hat einen Mechanismus bereitgestellt, um nicht funktionierende Zellen zu beseitigen und diese durch neue funktionierende zu ersetzen. In einem Organ mit regelhafter Funktionalität werden die älteren und schlecht funktionierenden Zellen mit Apoptose-Mechanismus beseitigt. Die Apoptose gilt als ein natürlicher Prozess zur Steuerung der Zellenzerstörung, um Raum für junge Zellen zu verschaffen. Das СME-System bietet die Möglichkeit an, innenzellulären Metabolismus auszuwerten und Apoptose zu korrigieren.

  • Auswertung des Zustandes des Nervensystems
  • Die Funktion des vegetativen Nervensystems im СME kann man aufgrund des sympathischen und parasympathischen Nervensystems beurteilen. Die Funktionalität des zentralen Nervensystems (ZNS) kann man aufgrund der Funktionalität der Nerven und unterschiedlicher Gehirnstrukturen bewerten. Mithilfe des СME-Systems ist es möglich, die Funktionalität der Grundstrukturen im Gehirn zu abschätzen

    • Eigene Systeme der neuronalen Regulation
    • Die Nerven der inneren Organe und Strukturen des Gehirns sind über Regulatoren Moleküle (Signale) miteinander in Form von Botenstoffen, Neuropeptiden, Neuromodulatoren, Neurohormonen verbunden. Mithilfe dieser Moleküle wird eine Vielzahl von Funktionen im Körper gesichert. Das СME-System erlaubt, die Aktivität von Botenstoffen, Neuropeptiden, Neuromodulatoren, Neurohormonen in Mechanismen der Funktionskorrektur zu beurteilen.

  • Auswertung des Hormonhaushalts.
  • Die Balance des Hormonsystems des Menschen wird sowohl durch Funktionieren der endokrinen Organe und Drüsen bestimmt als auch durch Regulationsmoleküle der Gehirnstrukturen. Aus diesem Grund wird häufig diese Art der Regulation als „neurohumorale Regulation“ bezeichnet. Das vorzeitige Altern des menschlichen Organismus steht in einem direkten Zusammenhang mit Veränderungen des Hormonhaushaltes im Körper.

  • Auswertung des Immunstatus des Organismus.
  • Das Immunsystem des menschlichen Organismus ist ein integratives System, dessen Funktionalität von unterschiedlichen Organen und Geweben beeinflusst wird. Seine Funktion zeigt sich im ganzen Körper. Das СME-System verfügt über unterschiedliche Kriterien und „Märkern“, um das Immunsystem auswerten zu können.

    • Entzündungen
    • Eine Entzündung fördert den Erhalt der Schutzfunktion des Immunsystems. Die lange andauernde Entzündung nimmt eine pathologische Richtung an. Das СME-System macht es möglich, Intensität, Tiefe der Entzündungsprozesse und Immunreaktion des Organismus auszuwerten.

    • Schleichende Entzündungen.
    • Schleichende und chronische Entzündungsprozesse bauen die funktionelle Aktivität der Organe und Gewebe ab. Sie zeichnen sich durch längeren Abbau der Immunreaktion und deren Polymorphismus aus.

  • Auswertung der Anpassungsreserven der Funktionssysteme und Organe.
  • Die Anpassungsreserven zeigen individuelle Ressourcen der Gesundheit des Menschen. Unter Anpassungsreserven versteht man die Fähigkeit der Funktionssysteme des Organismus, aktiv und effizient auf die Veränderung der äußerlichen und innerlichen Umgebungsfaktoren zu reagieren, um regelhafte Funktionen des Organismus wiederherzustellen; sowie die Fähigkeit des Organismus, seine Lebenstätigkeit unter allen Umständen zu versorgen. Das СME-System ist geeignet, eine individuelle Auswertung der Aktivität von Anpassungsreserven zu liefern.

Auswertung des psychologischen Zustands.

Der psychologische Zustand des Menschen zeigt sich nicht nur in seiner Gefühlslage, sondern wirkt auch auf Gesundheit und soziale Anpassungsfähigkeit aus. Das СME-System ist geeignet, die Verbindung zwischen individuellen psychologischen Eigenschaften des Menschen und seiner gesellschaftlichen Einstellung sowie Einfluss auf die Prozesse der Lebenstätigkeit festzustellen, die sich auf Funktionszustand seiner Gesundheit auswirken.

  • Reaktionen auf äußerliche und innerliche psychologische Faktoren
  • Der innerliche psychologische Zustand des Menschen wird durch seine Gedanken, Lebenseinstellungen, Gewohnheiten bestimmt. Die psychologisch-emotionale Reaktion des Menschen auf entstehende äußerliche Faktoren wird durch Zusammenwirkung in Gesellschaft und seine eigenen Reaktionen auf Gesellschaft vorbestimmt. Zu äußerlichen Faktoren zählen:
    Natürliche Faktoren: Dauer der Tageszeit, Temperatur der Umgebung, sonstige geophysische Faktoren. Soziale Faktoren:
    Verhältnisse mit Familienmitgliedern, Kollegen, Freunden. Lebensverhältnisse, Arbeitstätigkeit; gesellschaftlich-wirtschaftliche und politische sowie kulturelle Gesellschaftsformation.
    Zu innerlichen Faktoren zählen: Charakterzüge, persönliche Eigenschaften, Stimmung, Emotionen, Gewohnheiten, Vernunft, Wille, Besonderheiten der Reaktionen des Nervensystems.

  • Grad Stress – Belastung
  • Eine Stresssituation wird durch Unstimmigkeiten zwischen „Gewünschtem“ und „Realität“ in der eigenen Bewertung der Ereignisse und Gedanken ausgelöst. Zu diesen Faktoren, die eine Stress-Belastungssituation auslösen, können folgende Punkte zugeordnet werden: Kontrollverlust, Verlust der persönlichen Selbstbewertung, Unmöglichkeit, anspruchsvolle Ziele zu erreichen usw. Die Tiefe und Dauer dieser Zustände bestimmen den Grad der psychologischen Belastung.

  • Sich etablierte psychologische Programme
  • Die innerlichen und äußerlichen psychologischen Einstellungen, die sich in Form von Selbstwahrnehmung der Gesellschaft und Zusammenwirkung mit dieser gebildet haben, gelten als “feste“ (sich etablierte) psychologische Programme. Diese Programme bestehen beispielsweise aus: Schlafprogramm, intelligentes Programm, Förderprogramm für kreative Fähigkeiten und Gelegenheitsmodellierung usw.

  • Hauptgründe zur Bildung von depressiven Zuständen
  • Depressive Zustände wirken auf physischen Zustand des Organismus, Stimmung und psychologische Lage aus. Das ist nicht nur ein emotional abgebauter Zustand, sondern auch veränderte biochemische Prozesse im menschlichen Organismus, die geeignet sind, psychischer und physischer Gesundheit des Menschen zu schaden. Stimmungsschwankungen, Anspannungen, Schlafstörungen, Apathie – das sind nur einige Zeichen für depressive Zustände. Häufig haben Menschen mit Depression eine niedrige Selbstbewertung. Sie haben eine passive Lebenseinstellung und sind intensiv von Angstzuständen betroffen. Oft werden die Ursachen dieser Zustände mit erhöhter emotionaler Instabilität verbunden, sowie Schwierigkeiten in Kontakt mit anderen Personen, finanziellen Problemen, gezwungenen Veränderungen des Lebensstils, allgemeinen Stress-Belastungen. Der СME-Experte hilft dem Menschen, seinen negativen Gedankenfluss zu identifizieren, seine Probleme zu verstehen sowie Freude und Spaß von seinen Aktivitäten im Leben wieder zu haben, Verhaltensstereotypen abzuschaffen, sich realistische Ziele und Aufgaben sowie Prioritäten in seinen Plänen zu setzen, mit anderen Menschen zu kommunizieren sowie gesellschaftlich aktiv zu werden, was zur Verbesserung der Stimmung beitragen kann.

  • Sich etablierte Mechanismen der psychologischen Verteidigung
  • Sich etablierte Verteidigungsmechanismen können mit anderen Schutzmechanismen verglichen werden, die in ihrem Funktionsprinzip ähnlich sind. Z.B.: Immunreaktionen, Reaktionen des Nervensystems, Aktivierung der Schutzfunktion von Anpassungsreserven usw. Sich etablierte Verteidigungsmechanismen können mit anderen Schutzmechanismen verglichen werden, die in ihrem Funktionsprinzip ähnlich sind. Z.B.: Immunreaktionen, Reaktionen des Nervensystems, Aktivierung der Schutzfunktion von Anpassungsreserven usw.

Empfehlungen zur Verbesserung des konventionellen Lebensstils und der Komponenten der gesunden Lebensweise

Um den Metabolismus Ausgleich im Körper zu erhalten und wiederherzustellen, werden in der Regel an folgenden Punkten Korrekturmaßnahmen vorgenommen: Ernährung, Vitamine, Mikro- und Makroelemente, Aktivierung der eigenen Drainagefunktionen im Organismus, Muskelbelastung (zur Balancierung der Bewegungs- und Muskelaktivität).

  • Ernährung.
  • Es ist längst bekannt, dass die Auswahl der ausgewogenen Ernährung wichtig ist. Eine individuelle Auswahl der Lebensmittel leistet einen wesentlichen Beitrag zu Programmen der gesunden Lebensweise und Anti-Age.

    Die Ernährung erfüllt lebenswichtige Funktionen:

    1. Sicherung der Entwicklung und des fortwährenden Funktionierens der Zellen und Gewebe (plastische Rolle der Ernährung);
    2. Versorgung mit Energie, notwendig für Wiederherstellung des Energieverbrauchs des Körpers im Ruhezustand und bei jeglicher physischen Belastung (Energierolle der Ernährung);
    3. Versorgung mit Stoffen, aus denen sich Regulatoren für Stoffwechselprozesse bilden: Fermente, Hormone und sonstige.
    • Lebensmittel, die Metabolismus unterstützen und aktivieren oder diesen verlangsamen.
    • Den allgemeinen Metabolismus zustand kann sowohl von dem übermäßig erhöhten als auch von dem übermäßig reduzierten Metabolismus beeinflusst werden. Die Aktivierung oder Verzögerung der Stoffwechselprozesse mithilfe der Lebensmittel einen individuellen Charakter trägt. Die Auswahl der Ernährung im СME-System wird unter Beachtung der Schlüsselpunkte für Stoffwechselprozesse durchgeführt. Das СME-System analysiert, welche Stoffe (Eiweiß, Fett oder Kohlenhydrate) aktuell am Metabolismus beteiligt sind und wie aktive sie sind.

  • Auswahl der notwendigen Mikro- und Makroelemente, Vitamine.
  • Auswahl der notwendigen Mikro- und Makroelemente, Vitamine.

    • Vitamine
    • Im Körper des Menschen werden viele Vitamine unabhängig synthetisiert. Häufig ist die Balance des Vitaminstatus im Körper des Menschen gestört. Das zeigt sich in ungleichmäßigen metabolischen Funktionen. Das СME-System bietet die Möglichkeit an, den Bedarf des Organismus nach Vitaminen zu analysieren sowie die Funktionsprozesse auszuwerten, die vom Mangel an bestimmten Vitaminen und Mikroelementen verursacht worden sind.

    • Mikro- und Makroelemente
    • Die Mikro- und Makroelemente gelten als Quelle der Synthese für im Körper vorhandene Vitamine, die an der Bildung der Gewebestruktur beteiligt sind. In einer Ion-form bestimmen sie die energische und metabolische Funktion von allen Zellen im Organismus. Die gestörte Balance von Mikro- und Makroelementen kann zu Stoffwechselstörungen und zur Bildung von Pathologien führen.

  • Drainage (Ausscheidungsfunktion des Organismus), Ausführung der übrigen und toxischen Metabolite.
  • Der menschliche Körper, auf unterschiedlichen Ebenen seines Aufbaues, verfügt über Ausscheidungsfunktionen, die die metabolischen Funktionen unterstützen. Das Aktivitätsniveau der Ausscheidungsfunktionen (Drainage) macht es möglich, den Gewebe- und Zellenmetabolismus auf einem regelhaften Niveau zu erhalten. Dabei werden in Geweben restliche Metabolite und Toxine beseitigt.

  • Empfehlungen für Bewegungsaktivität.
  • Das Muskelgewebe ist an allen Bewegungen beteiligt, die der Mensch erfüllt. Es trägt zur Bewegung des Bluts in Gefäßen der Ernährung im Verdauungskanal, Stoffwechselprodukte in harnableitenden Wegen, Sekretretention in Kanälen usw. Die Empfehlungen zur Muskelbelastung nach dem СME-System berücksichtigen den Bedarf nach Erhöhung oder Reduzierung der Muskelfunktion, um Gewebemetabolismus zu erhalten.

wave-2

Funktionskorrektur der Balance von physiologischen und psychosomatischen Prozessen mithilfe die „Kompensationskorrektur“-Methode des СME-Systems.

Die "Kompensationskorrektur"-Methode des СME-Systems basiert auf dem Effekt der Wechselbeziehung zwischen der Aktivität biophysikalischer Prozesse und der Aktivität des intrinsischen elektrischen Feldes dieser Prozesse. Der СME-Ausgleich richtet sich auf die Balance des elektrischen Feldes des Prozesses, der im Zusammenhang mit physiologischen Prozessen steht. Diese Art der Korrekturmaßnahmen hat keine negative Auswirkung auf verschiedenen Prozess im Organismus. Aufgrund ihres informativen Inhaltes und Wirkung bringt diese Methode in den gesamten Prozess keine Fremdelemente ein. Sie ist ausschließlich auf die Zielsetzung zur Selbstregeneration eines regelhaften physiologischen Prozesses gerichtet. Die "Kompensationskorrektur"-Methode trägt einen selektiven Charakter örtlicher Wirkung und kann gleichzeitig zur Korrektur von mehreren Prozessen verwendet werden.

Bleiben Sie länger jung und erhöhen Sie Ihr
Potenzial für ein längeres Leben durch den Einsatz von KME-Technologien.

Технология KME

KME - Anti-Age

für erfolgreiche Menschen, die ihr Äußeres pflegen, an ihre Zukunft denken und länger gesund bleiben möchten.

KME - Anti-Age

für gesunde und aktive Menschen, die bereit sind, ihr eigenes Alter unter Kontrolle zu halten.

KME - Anti-Age

für Menschen, die ihr Alter durch das elegante Alter ersetzen und die eine Partnerschaft mit Gesundheit und längerem Leben schließen möchten.

KME - Anti-Age

hier stehen im Fokus junge und aktive Menschen, die sich bewusst die Zukunft betrachten, indem sie an ihr jüngeres Aussehen und Gesundheit denken.

Человечки
Номер телефона КМЕ

+41 (0) 71 920 03 00

Почта КМЕ

info@cmeswiss.com

kmedex@gmail.com

Номер телефона КМЕ

CME Swiss AG,
Dorfstrasse 28
9248 Bichwil, Switzerland